ABTEI SAINT-MARTIN DU CANIGÓ,

Oase der Ruhe im Gebirge

Sie sind hier

 Die Abtei Saint-Martin-du-Canigou thront in einer Höhe von beinahe 1100 m und ist ein absoluter Pflichttermin bei einem Besuch in den Pyrénées-Orientales. Genau über dem  Vallée du Cady können Sie Ihre Erkundungstour zu diesem Kloster starten, das mit einem kulturellen Erbe von über zehn Jahrhunderten aufwartet.

DIE ABTEI SAINT-MARTIN ZEUGT VON DER ERSTEN ROMANISCHEN KUNST IN DER REGION

Die Abtei Saint-Martin-du-Canigou wurde im Jahr 1889 als ‚Monument historique‘ klassifiziert und ist ein schönes Beispiel für romanische Architektur.

Nehmen Sie sich Zeit, um all die charakteristischen Besonderheiten zu studieren, die sie ausmachen: bewundern Sie die herrliche Krypta mit ihrer Gewölbekuppel sowie ihren lombardischen Glockenturm. Erstaunlicher Weise enthält die Abteil sowohl eine oberirdische, als auch eine unterirdische Basilika, die zur Hälfte unter der Erde begraben ist!

Vergessen Sie nicht, auf den Belvedere oberhalb der Abtei zu steigen, um von hier aus einen atemberaubenden Blick auf das Kloster und die Umgebung zu genießen!

Abbaye Saint Martin du Canigou
Abbaye Saint Martin du Canigou
Abbaye Saint Martin du Canigou
Abbaye Saint Martin du Canigou

AUF DEM WEG ZUR ABTEI

Das wunderschöne Benediktinerkloster liegt inmitten des Canigou-Massivs und muss von daher erst einmal verdient werden!

Der schnellste Weg hinauf führt über den Wanderweg, der in der Ortschaft Casteil abzweigt, von hier aus erreichen Sie die Abtei in etwa vierzig Minuten.

Unterwegs haben Sie Gelegenheit, die wilde und unberührte Natur zu genießen und eine der Etappen des Jakobswegs zu erkunden.

Abbaye Saint Martin du Canigou

MACHEN SIE RAST IN EINER BEWOHNTEN ABTEI

Wenn Sie den Eingang der beeindruckenden Abtei erreicht haben, seien Sie nicht überrascht, wenn Sie von Nonnen begrüßt werden: die Gemeinschaft der Seligpreisungen  hat sich hier angesiedelt! Die Ordensschwestern empfangen Sie herzlich und bieten auch Führungen an. Hier scheint tatsächlich die Zeit still zu stehen.

Wenn Sie daran gedacht haben, ein Picknick mitzubringen, machen Sie eine Pause auf dem Vorgelände der Abtei und genießen Sie eine erhabenen Moment der Ruhe. All jenen, die sich eine echte Auszeit von ihrem Alltag wünschen, bietet das Kloster auch spirituelle Retreats an. Tanken Sie neue Energien an einem Ort voller Ruhe und Frieden, weit entfernt von den Sorgen des modernen Lebens.