YACHTHAFEN

PORT-VENDRES
Yachthafen

Über

Port-Vendres ist ein privilegierter Anlaufhafen für Vergnügungsschiffe, die Hochseeschifffahrt betreiben. Seine 250 Liegeplätze sind das ganze Jahr über von Abonnenten und vorbeifahrenden Schiffen besetzt, mit insgesamt 2. 000 Belegungen pro Jahr. Die Anwesenheit von nautischen Fachleuten und ein Überholungs und Pflegebereich ermöglichen es, den Bedürfnissen der Bootsfahrer gerecht zu werden.

Gesprochene Sprachen

Französisch
Kulturerbe-Passnein