Les Enfants de la Mer

Sie sind hier

Die Veranstaltung 'Les Enfants de la Mer' ('Die Kinder des Meeres'), die seit 2009 von der Stadt Argelès-sur-Mer organisiert wird, hat sich zu einem Musterbeispiel auf nationaler Ebene in Sachen nachhaltige Entwicklung und Umwelterziehung gemausert. Sie können die entsprechenden Aktionen in den Pyrénées-Orientales das ganze Jahr über verfolgen.

 

Les enfants de la mer

DER PÄDAGOGISCHE ANSATZ VON LES ENFANTS DE LA MER

Umweltschutz lernt man am besten von klein auf, so lautet die Botschaft, die das Event Les Enfants de la Mer vermitteln möchte, indem es sich regelmäßig an die Jüngsten richtet und direkt an die Schulen geht.

Das Programm organisiert auch Ausflüge für Schulklassen in die Umgebung, um bei den Kindern ein Bewusstsein für Umweltthemen zu wecken.

Eine gute Idee, um die junge Generation ganz behutsam hinsichtlich der Fragilität der Meereswelten und der Erde zu sensibilisieren.

Les enfants de la mer à Argelès

ENTDECKEN SIE DIE AKTIONEN VON LES ENFANTS DE LA MER

Die angebotenen Aktivitäten und Missionen sind breit gefächert: vom Reinigen der Strände bis zum Freilassen von Meerestieren sowie interaktiven und spielerischen Workshops: die Kinder involvieren sich und haben Spaß dabei!

Im Sommer bietet der Verein auch ein kostenloses Unterhaltungsprogramm im Dorf der "Enfants de la Mer".

Für alle, die mehr über die Umwelt und die aktuellen Fragestellungen von Argelès-sur-Mer erfahren möchten, finden das ganze Jahr über Vorträge zu diesem Thema statt.

Les enfants de la mer

BEWUNDERN SIE DIE AUSSTELLUNGEN VON LES ENFANTS DE LA MER

Jedes Jahr wird eine Ausstellung mit riesigen Fotos unter freiem Himmel zu einem Themenschwerpunkt organisiert.

Die ideale Gelegenheit, um am Meer spazieren zu gehen und die Hundert Fotografien, die von "Les Enfants de la Mer" ausgewählt werden, zu betrachten.

Auch die Jüngsten haben ein Recht auf ihre Fotoausstellung, auf der Sie die schönsten Schnappschüsse der kleinen Argeléser entdecken können.