Sie sind hier

CHÂTEAU DE TAXO D'AVALL ET CHAPELLE VICOMTALE

ARGELES-SUR-MER
Romanisch
Schlösser und Verteidigungsanlagen

Über

Der Ort soll römischen Ursprungs sein, wurde aber erst 897 unter dem Namen "Tacione" erstmals erwähnt. Im Mittelalter war die Burg von Taxo die Wiege einer Familie, die den Titel Vicomte du Roussillon trug.
Die Burg weist auch heute noch bedeutende Überreste auf. Jahrhundert sowie zwei später errichtete halbrunde Ecktürme sind noch erhalten. Jahrhundert, der wahrscheinlich mit den Signaltürmen von La Massane und Madeloc in Verbindung steht.
In der Mitte der befestigten Anlage befindet sich eine erstaunliche Kapelle, die dem Heiligen Martin und dem Heiligen Kreuz geweiht ist.

ArchitekturstilRomanisch

Gesprochene Sprachen

Französisch
Kulturerbe-Passnein